Katzennothilfe Hessisch Lichtenau / Großalmerode

2000 e.V.

"Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:                    in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."                       Francesco Petrarca, Italienischer Humanist und Dichter (1304—1374)

 

Unser  Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Katzenelend in Hessisch Lichtenau, Großalmerode und den Stadtteilen zu bekämpfen. Aufgaben sind die Kastration und Versorgung verwilderter Katzen, Betreuung aufgegriffener Katzen und Hilfe bei der Ermittlung der Besitzer, sowie Hilfe bei der Suche nach vermissten Katzen,

Aufdeckung und Abstellung von Missständen in der Katzenhaltung.

 

Wie sie uns helfen können:



Werden Sie Mitglied für 30 Euro im Jahr oder unterstützen Sie uns durch Geldspenden.

Konto: DE09 5226 0385 0001 8903 44

BLZ:    GENODEF1ESW

VB RB Werra – Meißner

 

Helfen Sie uns mit Futterspenden. Futterspendencontainer finden Sie

in einigen Lebensmittelläden der Ortsteile.

 

Nehmen Sie in Notfällen eine oder mehrere Katzen gegen Erstattung der Unkosten vorübergehend bei sich auf.